WOLFF, Westpfalz, bei Landstuhl
WOLFF, Westpfalz, bei Landstuhl

Dactylorhiza traunsteineri (SAUTER ex REICHENB.) SOO s. l.
Traunsteiners Knabenkraut

Lebensraum:
Saure Moore, in Torfmoos-Gesellschaften.

Anmerkung:
Restvorkommen in der West- und Südpfalz sowie auf franzö-sischer Seite in den Nordvogesen. Herr P. WOLFF hat in einer Arbeit von 1998 auf die Pflanzen hingewiesen und die Verwandschaftsverhältnisse zu D. traunsteineri s. str. und D. sphagnicola aufgezeigt. Die Sippe stellt eventuell ein eigenes Taxon (Rangstufe in der botanischen Nomenklatur) dar. Da eine neue Namensgebung bis heute nicht stattgefunden hat, werden hier die Pflanzen im "weiten Sinne" (sensu lato) zu D. traunsteineri gestellt.
Die letzten Moorstandorte sind gefährdet durch den sinkenden Grundwasserspiegel und Sukzession.