PASSIN, 30.05.1987, Glantal
PASSIN, 24.05.01, Mittelrheintal, bei Linz

Himantoglossum hircinum (L.) SPRENGEL
Bocks-Riemenzunge

Lebensraum:
Halbtrockenrasen, magere Mähwiesen, aufgelassene Weinberge (Nahegebiet, Kalkmosel), Sekundärbiotop Basaltabraumhalde mit Lößmischungen (Rheintal), lichtes Gebüsch, auf neutralen und basischen Böden.

Anmerkung:
Die Riemenzunge bildet sehr kräftige (bis knapp 1m hoch) und robuste Pflanzen mit vielen Blüten aus. Zur Blütezeit verströmt sie den charakteristischen Geruch nach Ziegenbock (Name). Die Art hat Schwerpunkte in der Verbreitung im Saarland, der Südeifel, dem Nahegebiet sowie dem Mittelrheintal bei Koblenz. Die nördlichsten Vorposten liegen im unteren Ahrtal und
rechtsrheinisch im Raum Linz. Die Vorkommen im Bereich der Regionalgruppe Koblenz werden durch Biotoppflegemaßnahmen gestützt. Die submediterrane Art bildet teilweise noch individuenreiche Populationen und zeigt Drang zur Ausbreitung. Es muß sich allerdings noch zeigen, inwieweit sich strenge und frostreiche Winter negativ auswirken können.